Equitana Education mit Ute Holm und Alexandra Schürmann

Im Rahmen des Equitana Education Programms, das erstmals in diesem Jahr angeboten wurde, präsentierte die Messe in der Halle 1 A im Untergeschoss an 9 Tagen namhafte Ausbilder und Experten, die jeweils einen eigenen Seminartag mit ihren Themen und Schülern gestalten konnten.

Im Tagesseminar „Tipps zu Ranch Riding und Ranch Trail“ vermittelte Ute Holm mit Assistenz von Alexandra Schürmann leicht verständlich sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen die einzelnen Elemente der beiden Turnierdisziplinen.

Die beiden „Professional Horse(wo)men“ gestalteten einen für Teilnehmer und Zuschauer interessanten und lehrreichen Tag, in dessen Verlauf auf die speziellen Wünsche der Kursteilnehmer eingegangen wurde. So durfte jeder Teilnehmer im Verlauf des Vormittags eine Ranch Riding Pattern reiten und erhielt im Anschluss an den Ritt von den beiden Trainerinnen Hinweise, was und wie verbessert werden sollte und was der Richter gerne sehen würde.
Der Nachmittag wurde ebenfalls recht kurzweilig gestaltet. An den von Schürmann Training Stable eigens für diesen Tageskurs zur Verfügung gestellten Hindernissen konnten die Seminarteilnehmer die Einzelelemente eines Trailparcours üben. Auch hier gaben die beiden Profis wertvolle Tipps, wie die einzelnen Hindernisse in guter Manier bewältigt werden können.

 Fotos: © Carola Steen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.